ImBild

Das grosse Bild gibt sich nicht als Bild zu erkennen – es ist.
Oder genauer: du befindest Dich darin.

Antoine de Saint-Exupéry (die Stadt der Wüste)

Was mich ausmacht

Tatyana Hodel

Hochschule Luzern Design & Kunst 1986-1988

Kunstschaffende im bildnerischen Gestalten; Ausstellungen 2005 – 2011; Kurse in Ausdrucksmalen 2007 – 2012

Ausbildung Coaching als Kunst EGIS 2011-2014; Mitglied bso

Aufbau und Leitung Mittagstisch Oberstufe Arlesheim 2009 – 2017

Aufbau und Gründung Verein MiTaBLe (Mittagstisch, Tagesbetreuung Baselland) 2016

Vizepräsidentin MiTaBLe bis 2018

Supervisorin MiTaBLe für Leitung und Basis seit 2014

Sozialarbeiterin Jugendhaus Arlesheim seit 2009; Ressort Genderarbeit

Supervisorin HFHS Dornach;  Lehrsupervision für Studierende seit 2014

Familienfrau; Drei erwachsene Kinder, zwei Enkel

Was über mich gesagt wird
Kunst
Spiritualität
Wanderungen

Was über mich gesagt wird

humorvoll, strukturiert, kreativ, spirituell, herzlich, wertschätzend, kommunikativ, flexibel, dem inneren Kind Raum gebend, aus der Fülle schöpfend, neugierig, experimentierfreudig, neue Wege gehend, beweglich, mutig, querdenkend, etwas ver-rückt, aus den Ressourcen schöpfend, Fokus auf das Positive, ganzheitliches Denken, sprudelnd, Kraft tankend in der Natur, Fokus im Jetzt.

Kunst

Meine Inspirationsquelle und unendliche Ressource in meinem Mensch-Sein.

ThemaAusstellungsortJahr
12-er ZyklusGalerie und Rahmenatelier Monfregola Riehen   Buurehof und Bärgwirtschaft Allerheiligenberg  2007
Göttinnen Kraftlinien Mutter ErdeKrebs Bildhauerei Galerie Münchenstein2008
Blauphase   12-er ZyklusKloster Dornach   Hotel Ochsen Arlesheim  2009
12-er Zyklus   Göttinnen Kraftlinien   Blauphase   Göttinnen KraftlinienD’art Lounge Basel   Hotel Ochsen Arlesheim   Hotel Ochsen Arlesheim   D’Art Lounge Basel  2010    
Im PulsKloster Dornach  2011

Wanderungen

Ich tauche ein in Freiräume, verlasse mit Urvertrauen die Komfortzone, werde ein Teil der Natur und entdecke mehr und mehr von meinen inneren Schätze.

Jakobsweg Rorschach nach Finisterre; Schweiz – Frankreich – Spanien 2424 km2006 – 2013
Via Gottardo Nr. 7; 320 km2014
Via Sbrinz Nr. 40; 110 km2015
Via Valtellina Nr. 30; 135 km2016
Via Spluga Nr. 50; 68 km2017
Alpenpässewanderung Nr. 6; 610 km  2018 – 2021